Abschieber

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen zeichnet sich der Abschieber durch seine weiterentwickelte Abladetechnik aus. Das Fahrzeug wird nicht mehr gekippt, sondern bleibt beim Abladevorgang in gleicher Position. Das Belagmaterial wird anschliessend durch eine interne Förderanlage aus dem Fahrzeug transportiert. Damit eignet es sich optimal für den Einsatz in Tunnels oder anderen überdeckten Bereichen, in denen die Platzverhältnisse knapp sind und eine beschränkte Arbeitsfläche zur Verfügung steht.

Das Fahrzeug kann aber auch für den Transport von anderen Materialien, wie zum Beispiel Aushub oder Kies verwendet werden. Auch wenn der Abschieber ein neueres Produkt ist, hat er sich bereits bewährt und gehört mittlerweile zum festen Inventar. Mit 16 Kubikmetern verfügt er zudem über einen grossen Laderaum, welcher die Anzahl der Be- und Entladezyklen verringert.

© 2023 by Marketing Solutions